Das Internet ist äußerst schnelllebig, wie Du sicherlich auch durch eine eigene Website festgestellt haben solltest. Elemente welche vor ein paar Jahren noch im Trend waren, sind heutzutage beinahe schon verpönt. Jeder erinnert sich noch an die Zeit, als Hintergrundmusik auf einer Website nicht fehlen durfte oder als noch die Yahoo-Suchmaschine statt Google verwendet wurde.

Jetzt mehr erfahren...

Du hast Dich schon immer gefragt, wie Du eigene WordPress Widgets erstellen kannst? Das ist ganz einfach! Hervorzuheben ist aber in erster Linie, dass WordPress von Anfang an dafür entwickelt wurde, dass sozusagen jeder eigene Funktionen oder ähnliches hinzufügen kann. Widgets werden zum Beispiel in der Seitenleiste eingebunden, jedoch können sie genauso auch im Footer

Jetzt mehr erfahren...

Der ein oder andere kennt das Aida Prinzip sicherlich noch aus der weiterführenden Schule, allerdings wird dieses kaum im Geschäftsalltag aktiv besprochen. Doch warum wird die Aida Regel oft vernachlässigt? Wie kann dadurch Geld verdient werden? Weiteres findet sich in diesem tollen Beitrag für Dich. Das Aida Prinzip in der Übersicht Elmar Lewis hatte 1898

Jetzt mehr erfahren...

Um die Ladegeschwindigkeiten deines WordPress Blogs zu verbessern ist es empfehlenswert, einen Cache einzusetzen. Der sogenannte WordPress Cache vermindert den Datentransfer und eine Seite kann wesentlich schneller laden. Dies hat direkte Auswirkungen auf deine Google Rankings. Um den WordPress Cache leeren zu können bedarf es nicht viel. Es ist im Vergleich zu anderen Systemeingriffen äußerst

Jetzt mehr erfahren...

Einen eigenen Blog erstellen ist angesichts der heutigen technischen Möglichkeiten eigentlich keine große Herausforderung mehr. Allerdings stellen sich Anfänger selbstverständlich einige Fragen, denn immerhin wurde kaum jemand in der Schule mit diesem Thema konfrontiert. FTP-Server, Datenbanken und rechtliche Hürden sind allesamt Neuland. In diesem Beitrag begleite ich dich, wie du in kurzer Zeit einen eigenen

Jetzt mehr erfahren...