Converttools ist ein junges und innovatives Unternehmen aus Deutschland, welches regelmäßig für Aufsehen sorgt.  Die Gründer sind Sven Hansen und Tommy Seewald. Sie haben neue Online Marketing Tools und Software Lösungen geschaffen, welche die Conversion verbessern sollen und wodurch mehr Umsatz und Gewinn erzielt wird, so die Produktphilosophie. Das Portfolio  umfasst einige Produkte, welche wir uns nun genauer ansehen.

Sven Hansen gehört zur weltweiten Performance Marketing Elite. In Laufe seiner Karriere hat er bereits über zwei Millionen Euro in Online-Werbung investiert. Er ist der Experte schlechthin für Paid Ads (bezahlter Traffic).

Mit seine Werbekampagnen hat er es erreicht, dass er in den „2 Comma Club“ aufgenommen worden ist. Das ist eine Auszeichnung dafür, dass über eine Million Dollar über einen Sales Funnel generiert worden sind.

Mit dem weiteren Gründer Tommy Seewald hat er gemeinsam über 74 erfolgreiche Produktlaunches aus den unterschiedlichsten Nischen vorgenommen.

Wer ist eigentlich Tommy Seewald?

Tommy Seewald ist der Experte für Funnel-Marketing. Zuvor hat er sich bereits einen Namen  im Affiliate-Marketing gemacht, weshalb er auch zur internationalen Affiliate Marketing Elite gehört. Es wurden von ihm seither Sales Funnel konzipiert, welche einen Umsatz von insgesamt 13 Millionen Euro generiert haben.

Mit über 25 erfolgreichen Affiliate Projekten hat er es ebenfalls geschafft, in den weltweiten „2 Comma Club“ aufgenommen zu werden.

Gemeinsam haben die Gründer die Mission, dass das Online Marketing einfacher und unkompliziert gemacht wird. Bis 2025 wollen sie über 100.000 Menschen dabei helfen, mehr Umsatz mit digitalem Marketing zu erzielen. Mit Converttools haben sie ein starkes Projekt, welches ihnen dabei helfen wird.

converttools

Converttools im Überblick

Die Marke Converttools veröffentlicht regelmäßig neue Software für das Online Marketing. Die Gründer Sven Hansen und Tommy Seewald sind bereits seit fast zehn Jahren im Online Marketing tätig und haben damals mit kleinen Affiliate Projekten begonnen.

Innerhalb ihres Werdeganges haben beide unter anderen die Auszeichnung „2 Comma Club“ erhalten. Diese Auszeichnung gibt es, wenn über einen Sales Funnel über eine Million Dollar Umsatz generiert werden. Dies ist auch für Kunden ein Zeichen dafür, dass es sich um eine seriöse Firma mit 2 Spezialisten handelt, die ihr Handwerk verstehen.

Gegründet wurde die Unternehmung im Jahr 2019, damals als eine Ergänzung zu „Marketing Minds“, dessen Marke ebenfalls zu den beiden Gründern zählt. Das Ziel dieses Projekt ist es zu erklären, wie Marketing funktioniert.

Folgende Vorteile soll die Software erbringen:

  • Conversion Rate Optimierung auf der Webseite
  • Marketingprozesse automatisieren und damit Zeit und Geld sparen
  • Leads generieren, wie beispielsweise über ein Webinar Funnel oder Lead Magnet Funnel
  • Oberstes Ziel: Mehr Umsatz!

Im Marketing zählt vor allem die Performance – wie man viel Traffic generieren kann? Konnte der Traffic im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden? Jedoch wird sich wenig darauf fokussiert, ob denn der Traffic tatsächlich auch Umsatz generiert. Die Conversion Optimierung rückt in den Hintergrund und das darf nicht passieren, da dadurch Umsatz verloren geht.

Nun könnte eine der zahlreichen Landingpage-Baukästen genutzt werden um eine  Landingpage zu erstellen, das sollte doch dann automatisch funktionieren, oder? Eben nicht! Die Vorlagen sind vielleicht für eine Branche hervorragend, aber nicht unbedingt auch speziell für deine. Converttools setzt also darauf, dass die eigene Conversion mit den Tools verbessert wird. Man nennt dieses auch Conversion Rate Optimierung.

Hervorzuheben ist dabei die langjährige Praxiserfahrung von den beiden Gründern. Diese Erfahrungen sind selbstverständlich bei der Entwicklung der Tools mit eingeflossen. Somit entstammen die Systeme der Praxis und keiner Theorie – das ist im Online Marketing sehr viel wert!

Damit die Tools auch richtig benutzt werden, gibt es mit der Converttools Academy auch eine Anlaufstelle dafür, wie überhaupt Online Marketing betrieben wird.

Welche Software-Tools hat Converttools entwickelt?

In diesem Absatz werden wir uns ansehen, welche Software-Tools die Firma Converttools entwickelt hat und wozu die einzelnen Produkte dienen.

Convertlink

Convertlink ist ein intelligenter Link-Kürzer und diese eigentlich so simple Funktion, kann dann doch so viel. Alles beginnt bei einem Link und daher sollte dieser auch nicht verwirrend (und damit unseriös aussehen). Dann geht es darum, dass genauestens getrackt werden kann, was auf der Zielseite im Anschluss passiert. Dadurch können weitere Optimierungen vorgenommen werden. Für mehr Infos klicke hier oder auf das Bild.

Convertapp

Convertapp ist ein App-Baukasten, wodurch Mitgliederbereiche, Webseiten und andere Online-Inhalte in eine App verwandelt werden können. Das App-Marketing sollte nämlich nicht zu kurz kommen. Empfohlen wird dies vor allem dann, wenn du Inhalte im Internet präsentierst (zum Beispiel einen Videokurs). Für mehr Infos klicke hier oder auf das Bild.

Convertchat

Mit dem Convertchat baust du dir einen eigenen Mitarbeiter, welcher 24/7 zur Verfügung steht und aufgrund künstlicher Intelligenz auch clever antworten kann. Die Webseite erhält damit also auch noch einen automatisierten Kundenservice. Die Kommunikation zwischen Betreiber und Interessent bleibt das A und O. Für mehr Infos klicke hier oder auf das Bild.

Convertviral

Virales Marketing ist möglich mit Convertviral. Das Tool unterstützt dabei, dass unkompliziert virale Kampagnen erstellt werden. In kurzer Zeit sollen damit E-Mail-Listen und Social Media Plattformen explodieren. Es geht um eigene Gewinnspiele, Affiliate-Kampagnen und vieles mehr. 

Convertpush

In Preis und Leistung ist Convertpush beinahe ungeschlagen auf dem deutschen Markt, denn kein anderes Tool schafft einen vergleichbaren Mehrwert. Es geht hierbei um automatischen Umsatz via Push-Benachrichtigungen auf das Smartphone. 

Convertvideo

Social Media Marketing ohne Videos? Das kann nicht funktionieren! Das Software-Tool Convertvideo unterstützt dabei eigene verkaufsstarke Videos zu erstellen, welche dann im Rahmen von Werbekampagnen auf Instagram, Facebook, TikTok oder anderen Plattformen genutzt werden können. Für mehr Infos klicke hier oder auf das Bild.

Convertload

Convertload sorgt für eine Verknappung, wodurch die Conversion dauerhaft verbessert wird. Das Tool erstellt dafür eine Weiterleitungsseite inclusive des psychologischen Triggers, dass das Produkt oder die Dienstleistung bald ausverkauft oder ausgebucht ist. 

Converttab

Über Converttab ist es möglich, dass sich die Tabs des Webbrowsers ändern. Sie können so modifiziert werden, dass abgesprungene Webseitenbesucher wieder zurückgeholt werden, dies könnte die Conversion maßgeblich verbessern. Für mehr Infos klicke hier oder auf das Bild.

Convertwidget

Shopinhaber, Webseitenbetreiber, Coaches oder Affiliates haben mit Convertwidget ein sehr mächtiges Tool. Mittels Pop-Up wird die Conversion gesteigert, denn das Tool umfasst neben dieser Möglichkeit auch noch 16 weitere Tools und zwei Bonus Software-Lösungen (unter anderem auch das nachfolgende Convertwheel). Für mehr Infos klicke hier oder auf das Bild.

Convertwheel

Die einfach zu bedienende Software-Lösung Convertwheel ist zu 100% anpassbar und sorgt somit auch für reichlich Spaß, denn die Resultate daraus sind spürbar. Hierbei wird ebenfalls ein Pop-Up eingeblendet, jedoch mit einem Glücksrad. Der Besucher hat die Möglichkeit, dass etwas gewonnen wird – dadurch werden Leads generiert. Für mehr Infos klicke hier oder auf das Bild.

Wie funktioniert Converttools?

Converttools funktioniert so, dass nach dem Kauf des Produkts die Zugangsdaten via E-Mail zugesendet werden. Die Software muss nicht heruntergeladen und installiert werden, da sie cloudbasiert funktioniert. 

Nach der Anmeldung wird das Dashboard von Converttools ersichtlich, dies wird auch als „Cockpit“ bezeichnet. Die Menüführung ist dabei denkbar einfach, denn es können direkt die Tools ausgewählt werden oder jeweils der Marktplatz, Shop oder der News Feed.

Anschließend kann die jeweilige Software ausgewählt werden und schon können die Optimierungen auf der eigenen Webseite vorgenommen werden. Einige dieser Tools sind auch für iOS und Android verfügbar.

Fazit zu Converttools

Die Erfahrungswerte zu Converttools sind allesamt positiv und wer sich bereits für die Conversion Optimierung informiert hat, stieß sicherlich auch bereits auf diese Marke. Einige der größten Webseiten und Shops nutzen genau diese Tools. 

Jedes dieser Tools verbessert maßgeblich das eigene Online Marketing. Insbesondere weil viele der Landingpage-Baukästen solche Tools nicht haben, ist die Ergänzung über Converttools sicherlich hilfreich und sinnvoll.

Über den Autor

Raimund Hahn

Raimund Hahn ist Diplom-Informatiker und hat an der Hochschule RheinMain, allgemeine Informatik studiert. Nach dem Studium war er 16 Jahre in der Softwarebranche tätig und hat während dieser Zeit seine ersten Unternehmen gegründet. Sein analytisches Vorgehen beim Beurteilen von Projekten und sein profundes Wissen im Aufbau und der Analyse komplexer Strukturen wissen Unternehmer sehr zu schätzen. Raimund Hahn gründete viele Unternehmen in unterschiedlichen Branchen, die er zum Teil auch selbst geleitet oder beraten hat. Bis heute wurden von ihm mehr als 100 Publikationen im Bereich ITK veröffentlicht.