Eine SEO Agentur ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Webseiten von Kunden in den Suchmaschinen zu höherem Ranking zu verhelfen. Unter Ranking versteht man dabei die Position, innerhalb welcher das Unternehmen in den Ergebnislisten der Suchmaschine erscheint.

Was bedeutet Local SEO?

Im Unterschied zum allgemeinen SEO, ist die Suchmaschinenoptimierung beim Local SEO auf den Standort eines Unternehmens ausgerichtet. Dabei ist es das erklärte Ziel, ein möglichst gutes Ranking in den Suchmaschinen, im Vergleich zum lokalen Wettbewerbs zu erzielen.

Typische Beispiele, wo lokales SEO zum Einsatz kommen kann, sind örtliche Dienstleister wie Arztpraxen, Gastronomie oder Handwerksbetriebe. Wenn Du beispielsweise ein Unternehmen in Köln hast, findest Du unter Google eine Liste der besten SEO Agenturen in Köln. Ähnliche Auswertungen findest Du schnell auch für andere Städte. Hier kannst Du Dir dann eine Agentur auswählen, die für Dich tätig werden sollte.

Bei lokalen Unternehmen befindet sich die Kundschaft in der Regel im engeren Umkreis. Genau diese Kunden bzw. potenziellen Kunden sollen bei der Suche in Suchmaschinen wie Google, Bing oder Ähnliches, das entsprechende lokale Unternehmen finden.

Den richtigen Partner für LOKALES SEO zu finden ist entscheidend

Warum sollte man eine Agentur beauftragen?

Während noch vor einigen Jahren der örtliche Dienstleister bzw. das ortsansässige Unternehmen oft über die „gelben Seiten“ oder auch Anzeigen in der regionalen Zeitung gesucht wurde, ist dieses heute ganz anders.

Längst sind viele Unternehmen in den sozialen Medien aufgestellt und auch die potenziellen Kunden sind häufig mehrere Stunden am Tag in Social Media Kreisen unterwegs.

Die neuen Kunden finden sich heute in der Regel über diese Netzwerke. Während aber eine Vielzahl der kleineren und mittleren Unternehmen keine eigene Marketingabteilung oder Personal für Internet-Marketing haben, sollte dieser Art der Kundengewinnung dennoch die entsprechende Bedeutung zukommen.

Deshalb empfehlen wir diesen Bereich der Neukundenakquise in die Hände von erfahrenen Profis aus SEO-Agenturen zu legen. Das ist insbesondere auch deshalb wichtig, weil für ein professionelles SEO viel Erfahrung und Knowhow nötig ist, da ansonsten schnell eine Menge Geld mit erfolglosen Versuchen verschwendet wird.

Was ist bei der Auswahl eines passenden Dienstleisters zu beachten?

Im nachfolgenden haben wir für Dich einige Punkte zusammengestellt, die Du bei der Auswahl einer geeigneten Agentur prüfen solltest und beispielsweise im Rahmen eines Erstgespräches klären kannst:

  • Wie lange ist die Agentur am Markt tätig und gibt es Referenzen?
  • Wie viele Kunden betreut die Agentur?
  • Mit welchen Punkten grenzt sich die Agentur vom Wettbewerb ab?
  • Werden professionelle SEO-Tools verwendet?
  • Betreibt die Agentur Linkaufbau und gibt es ein schlüssiges Konzept für den Aufbau?
  • Wie erfolgt die Vergütung und ist diese Deiner Meinung nach angemessen?
  • Gibt es Paketangebote und passen die Angebote in Dein Budget?

Nach dem Erstgespräch kannst Du dir folgende weitere Fragen stellen, die zur Entscheidungsfindung möglicherweise beitragen:

  • Wie ist Dein Eindruck bei Erstkontakt zur Agentur?
  • War es ein angenehmes Gespräch und ist man auf Deine Wünsche eingegangen?
  • Was sagt Dir Dein Bauchgefühl bezüglich einer möglichen Zusammenarbeit?
  • War es ein freundliches und angenehmes Gespräch?
  • Hast Du einen Verkaufsdruck verspürt?

Wie hoch sind die Kosten?

Hierbei muss man unterscheiden, ob es sich um Stundenhonorare handelt (häufig zwischen 75 € - 150 €/h), oder ob es beispielsweise im Rahmen des OffPage SEO´s (alle Maßnahmen, die sich nicht unmittelbar auf der Webseite des Kunden abspielen) um Festpreise zur Erstellung von journalistischen Beiträgen oder ähnlichem handelt.

 Dieses können Fachbeiträge, Interviews, Erfahrungsberichte, Firmenpräsentationen oder ähnliche Beiträge sein, deren Erstellung und Platzierung sich in einem Preisrahmen von 250 € - zu mehreren tausend Euro bewegen.

Fazit

Die Suchmaschinenplatzierung ist ein wichtiges Erfolgskriterium, um im Internet organischen Traffic zu erhalten. Diese Herausforderung erfordert eine Menge Erfahrung und Wissen, damit nicht unnötige Kosten produziert werden und auch die gewünschten Ergebnisse in vertretbarem Zeitraum erzielt werden. Wenn hierzu kein firmeninternes Know-How vorhanden ist, sollte man diese Aufgabe an eine Agentur übertragen.

Über den Autor

Raimund Hahn

Raimund Hahn ist Diplom-Informatiker und hat an der Hochschule RheinMain, allgemeine Informatik studiert.

Nach dem Studium war er 16 Jahre in der Softwarebranche tätig und hat während dieser Zeit seine ersten Unternehmen gegründet. Sein analytisches Vorgehen beim Beurteilen von Projekten und sein profundes Wissen im Aufbau und der Analyse komplexer Strukturen wissen Unternehmer sehr zu schätzen.

Raimund Hahn gründete viele Unternehmen in unterschiedlichen Branchen, die er zum Teil auch selbst geleitet oder beraten hat. Bis heute wurden von ihm mehr als 100 Publikationen im Bereich ITK veröffentlicht.